Header2016b

Sommerleseaktion in den Sommerferien
die Mediathek der Stadt Wehr beteiligt sich zum zweiten Mal an der baden-württemberg-weiten Leseclubaktion "Heiss auf Lesen" während der Sommerferien.

hal logo 300dpi cmyk mit copyrigh b300t

Bis zum 8. September wartet jede Menge Lesestoff in der Mediathek auf Kinder aus den 1. bis 6. Klassen. Auch während der Sommerferien ist eine Anmeldung möglich: holt euch euren Clubausweis ab, damit ihr die nagelneuen Bücher lesen könnt, die nur für Clubmitglieder ausleihbar sind !

Es lohnt sich auf jeden Fall mitzumachen, nicht nur wegen des Vergnügens am Lesen von neuen Büchern, sondern es gibt auch viele tolle Preise zu gewinnen, die beim Abschlussfest am 15. September um 17 Uhr in der Mediathek verlost werden.

Mitmachen ist kinderleicht: So gehts!

Auch wer noch keinen Mediatheksausweis hat, kann kostenlos Clubmitglied bei "Heiss auf Lesen" werden. Anmeldekarten gibt es während der ganzen Leseclubaktion natürlich in der Mediathek der Stadt Wehr. Nach der Anmeldung erhalten die Leseratten ihren "Clubausweis" und nur damit kann aus den 250 nagelneuen Büchern ausgewählt werden, die mit dem Heiss-auf-Lesen-Logo gekennzeichnet sind. Wer mindestens 3 Bücher liest, eine Bewertung abgibt und bei der Rückgabe ein paar Fragen zu den gelesenen Büchern beantwortet, wird mit einer Urkunde belohnt.  Mit etwas Glück können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Abschlussfest am 15. September tolle Preise gewinnen, z. B. Eintrittskarten für das Laguna in Weil oder für den Kletterpark in Lörrach. Das Regierungspräsidium Freiburg verlost außerdem unter Teilnehmern aller baden-württembergischen  Bibliotheken Eintrittskarten für den Europapark Rust, die Schwarzwald-Galaxy in Titisee-Neustadt, das Planetarium Freiburg und Familienwochenenden in einer Jugendherberge.

Bei "Heiss auf Lesen" stehen die Lust am Lesen und der Austausch über das Gelesene im Vordergrund. Mit den ausgewählten Büchern sind seitenweise Leseabenteuer garantiert! Vielleicht zahlt sich die Teilnahme am Leseclub sogar beim nächsten Deutschaufsatz aus!

Koordiniert wird "Heiss auf Lesen" von der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen im Regierungspräsidium Freiburg. Eine Liste der teilnehmenen Bibliotheken und weitere Informationen gibt es unter www.fr.fachstelle.bib-bw.de


Zum Seitenanfang