Header2016b

Lesung mit Peter Schwendele aus Schopfheim
„Verkaufte Erleuchtung“

Mittwoch, 25. April 2018, 20 Uhr, Mediathek der Stadt Wehr

Der Redakteur des Markgräfler Tagblatts Peter Schwendele hat einen ersten Roman geschrieben, einen Krimi aus dem Milieu der Bhagwan-Bewegung
„Verkaufte Erleuchtung“
Der Roman handelt von einer kleinen Bhagwan-Kommune, die es ins idyllische Lautertal bei Ulm verschlägt, wo sie ein eher kümmerliches Dasein fristet, bis ein mysteriöser Todesfall, dessen Hintergründe bis ins ferne Poona reichen, die vermeintliche Idylle zerstört.
Peter Schwendele kennt sich in der Gegend gut aus, ganz in der Nähe ist er aufgewachsen, in Ulm ging er zur Schule. Gleichwohl hat er sich, was Örtlichkeiten und die Polizeiarbeit anbelangt, beim Schreiben einige literarische Freiheiten herausgenommen.
Das Schreiben an sich hatte es ihm immer schon angetan. Schon als Jugendlicher fing er damit an. An die 60 Kurzgeschichten kamen im Lauf der Jahre zusammen – und landeten zunächst in der Schublade. Seit 2011 konnte Schwendele knapp 30 seiner Erzählungen in Literaturzeitschriften und Anthologien in Deutschland, Österreich und der Schweiz veröffentlichen.
Sein nun erschienener Roman soll keine Eintagsfliege bleiben.

Eine gemeinsame Veranstaltung von Mediathek und Buchhandlung Volk
Vorverkauf
9,00 €/ ermäßigt 5,00 €
incl. kleinem Umtrunk
Mediathek
07762 809587, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Buchhandlung Volk
07762 51166, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freuen Sie sich auf unsere 10. Literaturtage im Herbst 2018, wir verhandeln mit renommierten Autoren, sobald die Termine stehen, werden wir Sie auf dieser Seite informieren.

Auch das Programm für die nächste Kindertheatersaison steht bereits fest: Im November gibt es das Märchen vom "Kalif Storch", im Dezember "Der kleine Weihnachtsmann". Im Januar 2019 erzählt uns "Mimi die Märchenmaus" Märchen der Brüder Grimm und zum Abschluss ist "der kleine Maulwurf" bei uns zu Gast.

Genauere Informationen zu allen Veranstaltungen erhalten sie ab den Sommerferien hier auf dieser Seite.

Zum Seitenanfang